Über mich

Geboren bin ich 1986 in der schönen Altstadt Goslar am Harz, eine Schönheit, die junge Menschen eher nicht zu schätzen wissen. Da ich zeitweilig widerwillig die Schule besuchte, erlangte ich erst über Umwege mein Abitur. Anschließend verschlug es mich in die ostwestfälische Stadt Paderborn, wo ich Wirtschaftsingenieurwesen studierte und in die Welt der Werkstoffe eintauchte. Besonderes Interesse galt der Fügetechnik. Dieses Wissen verhalf mir zu meinem ersten Job bei einem Blindniethersteller nahe Frankfurt; im technischen Vertrieb. Blindniete stellen Verbindungen her, ähnlich wie Schrauben. Im Gegensatz zu Schrauben sind sie dem ungeschulten Auge aber weitgehend unbekannt. Doch jeder hat schon mit diesen Teilen zu tun gehabt, so viel ist sicher. Ohne sie zerfielen Autos nämlich in ihre Bestandteile. 

 Heute bin ich selbstständiger Immobilieninvestor, Autor und Ghostwriter. Das Schreiben ist meine wahre Bestimmung, dessen musste ich mir über die Jahre erst bewusst werden. Denn schon von Kindestagen an verspürte ich das starke Bedürfnis, der deutschen Sprache mächtig zu werden. »Mama«, »Papa«, »Oma« und »Opa«, das waren ja lediglich zweisilbige Wörter – wo war da der Reiz? 

Viel spannender war für mich die »Kanalisation«, deren Inhalt mich zwar weniger interessierte, deren Wortklang dafür aber umso faszinierender war. Und deswegen sprach ich es dutzende Male laut aus, bis ich es stolz meinen Eltern vortrug, und die Nachbarn sich bereits fragten, wieso mein Interesse für unterirdische Rohrleitungen derart groß sei. 

Christian Gaschler

Copyright 2022

Kontakt

Neuhäuser Str.85
33102 Paderborn

(+49)0152/28064157
kontakt@christiangaschler.de